Erste Ausschreibungsrunde geendet

Bis zum 3. Oktober 2017 konnten sich Schulen aus den Regionen Vogtland und Zwickau sowie Mittelsachsen und Erzgebirge für eine Teilnahme im Programm kulturpass’t! bewerben.

19  Schulen mit 36 Klassen nutzten im Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen diese Möglichkeit, 26 Schulen mit 41 Klassen im Kulturraum Vogtland-Zwickau.

Es lohnte sich, denn die Partner im Modell partizipieren an drei kulturellen Angeboten, die die Klasse aus dem KATALOG DER ANGEBOTE individuell auswählen konnte. Alle Angebote sind kostenfrei für die Teilnehmer, auch die Fahrtkosten übernehmen wir. Und – am Schuljahresende erhält jede Schülerin/ jeder Schüler einen Kulturpass, der die Teilnahme bescheinigt. Wir sind überzeugt, dieser wird sich in jeder Bewerbungsmappe, egal ob für ein Praktikum, ein Freiwilliges Kulturelles oder Soziales Jahr oder einen Ausbildungsplatz gut machen.

19 Oktober 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.